Corona-Virus - Informationen für Patienten

Mitteilung über Maßnahmen und Anpassungen Ihrer Versorgung im Rahmen der SARS CoV-2 Infektionen und Coronavirus-Krankheit-2019 (COVID-19)

Als Pflegeeinrichtung Diakonie Schöneberg betrachten wir es als unsere Verantwortung, unseren Beitrag dazu leisten, dass unsere Patienten sicher und gesund sind. Und während der allgemeinen Verunsicherung rund um den Coronavirus SARS-CoV-2 möchten wir Sie aktuell informieren.

Wir haben großes Verständnis für die Ängste in der Bevölkerung und wollen Ihnen ein paar einfache Dinge nahelegen, die Sie tun können, um sich selbst zu schützen.

Wir unterliegen in dieser außergewöhnlichen Krisensituation, wie alle im Berliner Gesundheitswesen tätigen Menschen und Einrichtungen, den Vorgaben der Berliner Senatsverwaltung für Gesundheit, Pflege und Gleichstellung sowie den Vorgaben des Robert-Koch-Instituts. Wir stehen im engen, täglichen Austausch mit den Behörden und aktualisieren unsere Handlungsweise entsprechend den Vorgaben stetig.

Wir sind in der Lage, alle in dieser Krisensituation vorliegenden Handlungsempfehlungen vollumfänglich umsetzen zu können. Behördlich sind wir angewiesen, keine eigenen Handlungsempfehlungen zu entwickeln.

Basierend auf diesen Informationen sind wir angehalten auch bei zu erwartenden Personalengpässen die pflegerische Versorgung sicher zu stellen. Aktuell sind wir in der Lage, Ihre Versorgung ohne Einschränkungen für Sie zu planen und durchzuführen. Da die Corona-Epidemie jedoch sehr dynamisch ist, kann sich auch unsere Personalsituation schnell ändern. Wir werden daher schon jetzt Anpassungen der Einsatzplanung vornehmen, die eine größere Versorgungssicherheit auf den bestehenden Bedürfnissen herstellen. Wir bitten um Verständnis, dass damit ggf. Ihre gewohnten Versorgungszeiten und -rhythmen betroffen sein können.

Maßnahmen, die Sie ergreifen können, um sich zu schützen:
• Unterlassen Sie den Besuch bei anderen Menschen
• Meiden Sie Besuche von Angehörigen, Freunden
• Achten Sie bei Kontakten auf einen Abstand von zwei bis drei Metern
• Niesen und Husten Sie in ein Papiertuch und entsorgen Sie dieses umgehend
• Waschen Sie sich häufig die Hände

Wir können alle unseren Beitrag leisten, um uns, sowie unsere Familien und Freunde zu schützen. Bitte denken auch Sie daran.

Mit freundlichen Grüßen
Ihre Diakonie Schöneberg

Berlin, 16.03.2020

Gesundheitsvorsorge in der ambulanten Pflege

Die Senatsverwaltung für Gesundheit, Pflege und Gleichstellung Abteilung Pflege hat am vergangenem Freitag Mittag eine Handlungsempfehlungen für Pflegeeinrichtungen und Pflegedienste herausgegeben (https://www.berlin.de/ sen/pflege/pflege-undrehabilitation/coronavirus/).

In dieser Empfehlung werden wir wie folgt aufgefordert, eine Impfaufforderung auszusprechen. Dieser Aufforderung kommen wir hiermit nach:

Prävention 1: Impfschutz prüfen und aktualisieren
· STIKO-Impfempfehlung vor allem für ältere Menschen ab 60 Jahren und chronisch Erkrankte mit Vorerkrankungen, gegen Pneumokokken und Pertussis (Keuchhusten)
· Begründung: Schwerere Covid-19-Krankheitsverläufe bei bereits vorhandenen Lungenerkrankungen (auch noch nicht diagnostizierten) können so vermieden werden.
· Impfentscheidungen im Einzelfall durch behandelnde/n Arzt/Ärztin gemeinsam mit der betroffenen Person
· Aushang / Informationsblatt mit Impfaufforderung mit Begründung für Personal und Bewohner / Betreute

Bitte schützen Sie sich durch die von der Ständigen Impfkommission (STIKO, www.rki.de) empfohlenen Impfungen gegen Pneumokokken und Pertussis (Keuchhusten) vor den möglichen schwerwiegenden Covid-19-Krankheitsverläufe und sprechen Sie mit Ihrem Hausarzt.

Diakoniestation Schöneberg gGmbH

Hauptstraße 47 III
10827 Berlin

Datentschutz / Impressum

Kontakt

T (030) 70 72 47-0
F (030) 70 72 47-33

M kontakt@ds-sbg.de
W www.diakoniestation-schoeneberg.de

Bürozeiten

Montag – Freitag
08:00 – 17:00 Uhr

Infoflyer (Download)

Rufbereitschaft

Rufen Sie uns einfach unter an unter (030) 70 72 47 0 und sprechen Sie mit uns – wir helfen Ihnen.

Vereinbaren Sie einen Termin, denn wir wollen uns genügend Zeit für Ihre Fragen und Wünsche nehmen. Unsere Beratungen sind vertraulich, kostenlos und unverbindlich.

Wir sind für Sie da und können im Notfall schnelle und kompetente Hilfe leisten.

made by © www.2ax.net