Wie wir Ihnen helfen können...

Betreuungsdienst – Begleiter im Alltag

Ob Kochen, Brettspiele oder Behördengänge: Betreuungsdienste unterstützen in Dingen, die Pflegebedürftige oft nicht mehr alleine bewältigen können und verschaffen Angehörigen kleine Auszeiten vom Pflegealltag.

Pflegebedürftige, die ambulant gepflegt werden, können Entlastungs- und Betreuungsleistungen bis zu einem Wert von 125 € pro Monat in Anspruch nehmen.

Diese Leistungen umfassen:
• Zeit zum Zuhören und für Gespräche
• Vorlesen und gemeinsam Musik hören
• Brett- oder Würfelspiele spielen
• gemeinsames Kochen und Backen
• Balkonkästen bepflanzen und die Wohnung verschönern
• Wohnungsreinigung
• Unterstützung bei schriftlichen oder behördlichen Angelegenheiten

sowie Begleitung außer Haus:
• Spaziergänge im Kiez und/oder Einkaufsbummel
• Besuch im Café, Eis essen, Bibliotheks- oder Museumsbesuche, Gottesdienstbesuch

Übrigens: Nicht genutzte Beträge können angespart und später (bis zum 30. Juni des Folgejahres) genutzt werden.

Sie haben Fragen? Rufen Sie uns einfach an: (030) 70 72 47-0

> Information Vergütungsübersicht Leistungskomplexe

Diakoniestation Schöneberg gGmbH

Hauptstraße 47 III
10827 Berlin

Datentschutz / Impressum

Kontakt

T (030) 70 72 47-0
F (030) 70 72 47-33

M kontakt@ds-sbg.de
W www.diakoniestation-schoeneberg.de

Bürozeiten

Montag – Freitag
08:00 – 17:00 Uhr

Infoflyer (Download)

Rufbereitschaft

Rufen Sie uns einfach unter an unter (030) 70 72 47 0 und sprechen Sie mit uns – wir helfen Ihnen.

Vereinbaren Sie einen Termin, denn wir wollen uns genügend Zeit für Ihre Fragen und Wünsche nehmen. Unsere Beratungen sind vertraulich, kostenlos und unverbindlich.

Wir sind für Sie da und können im Notfall schnelle und kompetente Hilfe leisten.

made by © www.2ax.net